Startverbot an der Rampe ab sofort aufgehoben!! (09.05.2016)

Hallo zusammen,
nach einem klärenden Gespräch zwischen Martin Möller und dem DCW-Team (siehe Foto) wurden das Gelände rechts neben der Rampe für den Aufbau der Drachen und der Zugang zu unserer Rampe wieder freigegeben. Wir können ab sofort (bei geigneten Wetterverhältnissen) wieder starten.
Bitte beachtet, dass die Autos insbesondere an den Wochenenden und Feiertagen auf dem untereren Parkplatz abzustellen sind.
Der geplante Gleitschirmstartplatz soll rechts neben der Terrasse geschaffen werden, dazu muss die Schneise deutlich verbreitert werden, entsprechende Verhandlungen mit den Genehmigungsbehörden sind in Planung. Gleitschirmstarts sind bis auf Weiteres nicht möglich.

20160509_182155

Ein paar Kommentare zu “Startverbot an der Rampe ab sofort aufgehoben!! (09.05.2016)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Franz Hilkenbach

    Hallo Deltaclub Wiehengebirge!

    Die Luftsportgruppe Egge hatte auf ihrem neu zugelassenem Gelände, auf dem alten Felde in Willebadessen schon zum zweiten mal Besuch von eurem Verein. Diesmal sogar mit drei Trikes. Wir waren sehr erfreut, zumal das die ersten
    Trikslandungen auf unserem Gelände waren. Ansonsten fliegen wir hier nur Dreiachser (Skaystar S34).
    Das Gelände ist gewöhnungsbedürftig aber für die Deltaclubpiloten war das kein Problem. War nett euer Besuch, gerne
    jederzeit wieder.

    Gruß F.Hilkenbach

  2. Thoralf Nerling

    Ich freue mich auch für alle Flieger und Vereinsmitglieder, dass das akute Problem erstmal behoben ist!!

    War sicher nicht einfach, und ich wünsche mir, dass insesondere die Gastflieger die Regeln in dem Fluggebiet zukünftig beachten und sich diszipliert verhalten.
    Leider gibt es immer weniger Gebiete, die ohne Beschränkungen für Gastflieger offen sind.

    Umso mehr würde ich mich freuen, wenn ich zukünftig an der Porta Gleitschirm fliegen könnte.
    Damit wäre ein großer Wunsch für mich erfüllt und ich habe endlich ein richtig gutes Fluggebiet in der Nähe meines Zuhause.

    Also, ich drücke alle Daumen und die großen Zehen, dass es was wird!

    Viele Grüße
    Thoralf

  3. Michael Kolle

    Auch ich beglückwünsche die Verhandlungspartner.
    Kann ich als Gleitschirmflieger schon etwas tun, dass es mit den Startmöglichkeiten voran geht?

  4. Frank L.

    Glückwunsch zu der erfolgreichen Einigung! Ich bin schon sehr gespannt auf die weiteren Entwicklungen beim Gleitschirmstartplatz 🙂

  5. KM

    Möchte mich bei den Erfolgreichen für ihre sicherlich nicht einfache Bemühungen, die schließlich zum Erfolg geführt haben, herzlich bedanken. Hoffen wir, dass es sich um ein einmaliges Startverbot handelte. Allzeit gute Flüge wünscht KM